Finanzielle Förderung für Max-Planck-Veranstaltungen

Ernst-Rudolf-Schloeßmann-Stiftung

Zweck der Ernst-Rudolf-Schloeßmann-Stifung ist die Förderung der internationalen Begegnung von Wissenschaftlern im Rahmen wissenschaftlicher Veranstaltungen und die Förderung des internationalen wissenschaftlichen Gedankenaustausches. Außerdem ist die Förderung des wissenschaftlichen Nachwuchses gleichrangiger Stiftungszweck. Institute der Max-Plack-Gesellschaft können die Förderungswürdigkeit ihrer geplanten Veranstaltung im Harnack-Haus durch die Schloeßmann-Stiftung prüfen lassen.

Für weitere Informationen zur Ernst-Rudolf-Schloeßmann-Stifung wenden Sie sich bitte direkt an uns.

IMPRS-Förderung

Veranstaltungen von International Max Planck Research Schools, kurz IMPRS, können nach Antrag bei der Generalverwaltung der Max-Planck-Gesellschaft, ebenfalls bezuschusst werden. Hierfür steht Ihnen Frau Tatjana Cardiano telefonisch unter (089) 2108-1771 oder per Email tatjana.cardiano@gv.mpg.de zur Verfügung.

Zur Redakteursansicht